SAGEN.at >> Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Wasser und Quellen

   
 

Berndorf/Perwang am Grabensee, "Gnadenbründl am Grabensee"

Perwang, Bezirk Braunau, Oberösterreich
Berndorf, Zellhof, Salzburg

Heilquelle,Heilbründl.

Der See liegt im Bundesland Salzburg, genauer zur Gänze in der Gemeinde Berndorf bei Salzburg. Nächstliegender Ort ist jedoch die oberösterreichische Gemeinde Perwang am Grabensee.

Gnadenbründl am Grabensee © Barbara Albert

"Gnadenbründl am Grabensee"
© Barbara Albert, 13. August 2009

Legende:

Man erzählt von einer Muttergottes im Wald, die im Jahr 1690 einer Blinden erschien. Die Blinde sollte sich am Gnadenbründl die Augen auswaschen, worauf diese wieder sehend wurde.

Gnadenbründl am Grabensee © Barbara Albert

"Gnadenbründl am Grabensee" seit 1690
© Barbara Albert, 13. August 2009


Hintergrundinformation aus volkskundlicher Sicht:

Gnadenbründl am Grabensee © Barbara Albert

"Gnadenbründl am Grabensee"
© Barbara Albert, 13. August 2009

 

Wegbeschreibung:

Gnadenbründl am Grabensee © Barbara Albert

"Gnadenbründl am Grabensee"
© Barbara Albert, 13. August 2009

Das Gnadenbründl befindet sich unmittelbar am Seeufer, gegenüber von Perwang - genau gegenüber vom Campingplatz in Perwang. Der gut ausgeschilderte Gnadenbründl-Wanderweg um den See herum führt einen genau zum Bründl. Wer weniger Zeit hat, fährt von Mattsee nördlich den Obertrumer See entlang bis zum Gasthaus Moorbad. Von dort führt hinter dem Gasthaus ein kleiner Weg eine kurze Strecke durch die Moorwiese, dann gelangt man zum Gnadenbründlweg und erreicht so nach 10-15min das Ufer des Grabensees. Die Quelle kann leicht übersehen werden, nur ein Marterl kennzeichnet die Stelle, das Bründl selbst liegt unter dem Niveau des Gehwegs direkt am Ufer.

Gnadenbründl am Grabensee © Barbara Albert

"Gnadenbründl am Grabensee"
© Barbara Albert, 13. August 2009

Quelle: Recherche vor Ort: Barbara Albert, 13. August 2009.

Ergänzungen sind gerne willkommen!