SAGEN.at >> Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Volkskundliche Berichte aus Russland

   
 

Wosnesenje, 11. Juni 2006, Teil 1
© Oksana Fedotova

Wosnesenje, Teil 2

Wosnesenje, Teil 3

Im Delta der Nördlichen Dwina gibt es mehrere größere und kleinere Inseln mit Dörfern. In diesen Dörfern sind die Häuser der Menschen, die ständig dort wohnen und daneben sind dort die Sommerhäuser jener Stadteinwohner, die dort ihre Gemüsegärten haben und Wochenende und Urlaub im Sommer verbringen. In der Schifffahrtsperiode fahren die Motorschiffe zu den Inseln um Archangelsk.

Mein Reiseziel für heute ist das Dorf Wosnesenje (Вознесенье) – Himmelfahrtsdorf (Wosnesenje heißt „Himmelfahrt“ auf Deutsch) auf Andrijanow-Insel (Андриянов остров), die etwa 7 km lang ist und ca. 17 km weit von Archangelsk liegt.

11.30: Wir fahren mit einem Motorschiff von der Anlegestelle ab und sehen den Lastkahn „Pinega“, benannt nach dem anderen großen Fluss im Archangelsker Gebiet:

Wosnesenje, Archangelsk © Oksana Fedotova, www.sagen.at

Der Lastkahn „Pinega“, Archangelsk
© Oksana Fedotova, 11. Juni 2006

 

Vom Fluss sieht die Stadt Archangelsk sehr schön aus:

Archangelsk vom Schiff © Oksana Fedotova, www.sagen.at

Die Ansicht der Stadt Archangelsk vom Fluss
© Oksana Fedotova, 11. Juni 2006

 

Dwina © Oksana Fedotova, www.sagen.at

Die Nördliche Dwina
© Oksana Fedotova, 11. Juni 2006

 

Dwina, Russland © Oksana Fedotova, www.sagen.at

Die Nördliche Dwina vom Schiff
© Oksana Fedotova, 11. Juni 2006

 

Das erste Anhalten auf dieser Route macht das Schiff an der Kego-Insel (Кегостров). Das Dorf Kegostrow (benannt nach der Insel, ostrow heißt „Insel“) und das Dorf Wosnesenje sind sehr alt. Neben einigen anderen Dörfern (Perchatschewo, Saostrowje, Welikoje) waren es die ersten Siedlungen von Nowgoroder in dieser Gegend.

Kegostrow auf Kego-Insel bei Archangelsk, Russland © Oksana Fedotova, www.sagen.at

Das Dorf Kegostrow auf Kego-Insel bei Archangelsk
© Oksana Fedotova, 11. Juni 2006

Für ihre Motorboote bauen die Einwohner am Ufer Holzschuppen, aber diese werden oft vom Fluss zerstört. Besonders im Frühling, wenn das Wasser hoch ist, wird der Boden an den Ufern vom Wasser weggetragen.

Holzschuppen für Motorboote, Kego-Insel bei Archangelsk, Russland © Oksana Fedotova, www.sagen.at

Holzschuppen für Motorboote, Kego-Insel bei Archangelsk

© Oksana Fedotova, 11. Juni 2006

Kego-Insel bei Archangelsk, Russland © Oksana Fedotova, www.sagen.at

Anlegestelle auf Kego-Insel bei Archangelsk
© Oksana Fedotova, 11. Juni 2006

Kego-Insel bei Archangelsk, Russland © Oksana Fedotova, www.sagen.at

Das Festmachen. Kego-Insel bei Archangelsk
© Oksana Fedotova, 11. Juni 2006

Wir fahren auch an einer Anlegestelle am linken Ufer vorbei, wo Schiffe mit Holz aufgeladen werden und es von hier auch in das Ausland transportieren:

Industrie-Häfen bei Archangelsk, Russland © Oksana Fedotova, www.sagen.at

Industrie-Häfen bei Archangelsk, Russland
Holz-Verladung
© Oksana Fedotova, 11. Juni 2006



12.30. Mein Reiseziel – Wosnesenje, in einer Stunde erreicht:

Wosnesenje auf Andrijanow-Insel bei Archangelsk, Russland © Oksana Fedotova, www.sagen.at

Das Dorf Wosnesenje auf Andrijanow-Insel bei Archangelsk
© Oksana Fedotova, 11. Juni 2006

Und jetzt machen wir einen kleinen Spaziergang in Wosnesenje (nach kurzer Mittagspause bei Bekannten).

Hauptstrasse, Wosnesenje, Archangelsk, Russland © Oksana Fedotova, www.sagen.at

Die Haupt-Strasse, Wosnesenje
© Oksana Fedotova, 11. Juni 2006



Hier befindet sich ein kleiner Park zum Andenken an die im Großen Vaterländischen Krieg gefallenen Dorfeinwohner.

Andenkens-Park, Wosnesenje, Archangelsk © Oksana Fedotova, 11. Juni 2006

Das Denkmal im Andenkens-Park, Wosnesenje
© Oksana Fedotova, 11. Juni 2006


An der Tafel stehen die Namen aller im Krieg gefallenen Menschen aus den Dörfern des Fluss-Deltas:

Andenkens-Park, Wosnesenje © Oksana Fedotova, 11. Juni 2006

Die Gedenktafel im Andenkens-Park, Wosnesenje
© Oksana Fedotova, 11. Juni 2006


An den Häusern, aus denen die Männer in den Krieg gegangen sind, wurden solche Erkennungszeichen befestigt – rote fünfzackige Sterne:

Der rote Stern am Haus, Wosnesenje © Oksana Fedotova, 11. Juni 2006

Der rote Stern am Haus, Wosnesenje

© Oksana Fedotova, 11. Juni 2006


Wosnesenje ist ein typisches nördliches Dorf mit traditionellen Holzhäusern:

Typisches Holzhaus in Wosnesenje, Archangelsk, Russland © Oksana Fedotova, www.sagen.at

Das Holzhaus in Wosnesenje
© Oksana Fedotova, 11. Juni 2006


weiter zu: Wosnesenje, Teil 2

Zurück zur Übersicht: Volkskundliche Berichte aus Russland

Für Fragen und Vorschläge benutzen Sie ausschliesslich das Thema Russland in unserem Forum.
Вопросы и предложения принимаются только в теме Россия на нашем форуме.
Für kommerzielle Anfragen erreichen Sie Frau Fedotova nur über den Webmaster.

© Oksana Fedotova, 2006. Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt!
© Oksana Fedotova, 2006. Все тексты и фотографии защищены авторскими правами.