SAGEN.at >>Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Kalvarienberge in Österreich: Steiermark

   
 

Breitenfeld an der Rittschein (Bezirk Feldbach, Steiermark)

Der Kalvarienberg in Breitenfeld wurde Mitte des 18. Jahrhunderts errichtet. Alljährlich in der Fastenzeit finden Kreuzwegprozessionen statt, denen sich in den letzten Jahren immer mehr Gläubige aus den Nachbarpfarren anschlossen. Seit dem Frühjahr 2003 beschäftigte sich Pfarrer Anton Reinprecht mit dem Pfarrgemeinderat Breitenfeld und einer Interessensgruppe intensiv mit der Sanierung des Kalvarienberges. Mit der Gestaltung der 14 Stationen in der Art von Bildstöcken wurde die Künstlerin Frau Mag. Roswitha Dautermann aus Raabau beauftragt. Frau Dautermann versteht es hervorragend mit der interessierten Bevölkerung zusammenzuarbeiten. Unter ihrer Leitung und mit Frauen und einer mit Kindern aus Breitenfeld wurde ein Kunstwerk gestaltet, das für den unvorbereiteten Besucher überraschend ist und zum Nachdenken einlädt.

Hier einige Beispiele:

6. Station: Jesus reicht Veronika sein Schweißtuch.

Kalvarienberg Breitenfeld an der Rittschein © Harald Hartmann

Kreuzweg Breitenfeld an der Rittschein
© Harald Hartmann, April 2006

 

8. Station: Die weinenden Frauen. Als Vorlage wurden Fotos genommen, die Frauen in Trauer um ihre verlorenen Kinder zeigen.

Kalvarienberg Breitenfeld an der Rittschein © Harald Hartmann

Kreuzweg Breitenfeld an der Rittschein
© Harald Hartmann, April 2006

Im Zentrum dieses Bildstockes wird die Weissagung „Weint nicht um mich, weint über euch und eure Kinder“ dargestellt.

Kalvarienberg Breitenfeld an der Rittschein © Harald Hartmann

Kreuzweg Breitenfeld an der Rittschein
© Harald Hartmann, April 2006

 

10. Station: Ecce homo

Kalvarienberg Breitenfeld an der Rittschein © Harald Hartmann

Kreuzweg Breitenfeld an der Rittschein
© Harald Hartmann, April 2006

Die Kreuzigungsgruppe, Grabesgrotte und die Auferstehungskapelle

Kalvarienberg Breitenfeld an der Rittschein © Harald Hartmann

Kreuzweg Breitenfeld an der Rittschein
© Harald Hartmann, April 2006

Die 15. Station ist leer, das Grab des Auferstandenen symbolisierend und als Meditationsraum mit einem weißen Marmorsitz eingerichtet.

Kalvarienberg Breitenfeld an der Rittschein © Harald Hartmann

Kreuzweg Breitenfeld an der Rittschein
© Harald Hartmann, April 2006


Zurück zur Übersicht: Kalvarienberge in Österreich

Quelle: Harald Hartmann, April 2006
© Harald Hartmann