SAGEN.at >>Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Kalvarienberge in Österreich: Niederösterreich

   
 

Lilienfeld (Niederösterreich)

Lilienfeld, Kreuzweg © Harald Hartmann

Kreuzweg Lilienfeld
barocke Anlage auf dem Vorsprung des "Engelschalksfelsens"
© Harald Hartmann, März 2006

Der Kalvarienberg von Lilienfeld liegt außerhalb der Stadt im Ortsteil Stangental, heute eingeklemmt zwischen dem Krankenhaus und der Bundesstrasse und Eisenbahn.

Lilienfeld, Kreuzweg © Harald Hartmann

Kreuzweg Lilienfeld
© Harald Hartmann, März 2006

Die 1677 errichtete und mit 20 barocken Statuen geschmückte Anlage ist in einem denkbar schlechten, um nicht zu sagen baufälligen, Zustand. Der nach dem Vorbild der Heiligen Treppe in Rom angelegte Kreuzweg hebt sich an einem natürlichen Felsen über das Traisental.

Lilienfeld, Kreuzweg © Harald Hartmann

Kreuzweg Lilienfeld
bemerkenswertes Beispiel landschaftsbezogenen Bauens
© Harald Hartmann, März 2006

Bemerkenswert sind die „Stangentaler Hexen“ im Gitter der Kapelle.

Lilienfeld, Kreuzweg © Harald Hartmann

Kreuzweg Lilienfeld
barockes Schmiedeeisengitter mit integrierten Figuren "Stangentaler Hexen"
© Harald Hartmann, März 2006

 

Zurück zur Übersicht: Kalvarienberge in Österreich

Quelle: Harald Hartmann, März 2006
© Harald Hartmann