SAGEN.at >>Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Lostage

   
 

Juli

31 Tage
Juli
Hundstage

Wettersprüche

Einer Reb und einer Geiß
Ist's im Juli nie zu heiß

Bringt der Juli heiße Glut,
So gerät der September gut.

Wenn gedeihen soll der Wein,
Muß der Juli trocken sein.

Wenn der Juli fängt zu tröpfeln an,
Wird man lange Regen han.

Juliregen nimmt den Erntesegen.

Julidonner füllt die Grummetkammer.

Wer nicht geht mit dem Rechen,
Wenn die Fliegen und Bremsen stechen,
Muß im Winter gehen mit dem Strohseil
Und fragen: "Wer hat Heu feil?"

Wenn der Kohl gerät, verdirbt das Heu.

Wenn die Bohnen üppig geraten,
Geraten auch trefflich unsere Saaten.

Was Juli und August nicht kochen,
Kann der September nicht braten.