SAGEN.at >>Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Lostage

   
 

2. Februar

Mariä Lichtmess, Jakob, Mariä Reinigung

Scheint zu Lichtmess die Sonne heiß,
gibt's noch sehr viel Schnee und Eis. -

Wenn's um Lichtmess stürmt und schneit,
ist's zum Frühling nicht mehr weit. -

Lichtmess im Klee,
Ostern im Schnee. -

Um Lichtmess sieht der Bauer lieber den Wolf
im Schafstall als die Sonne. -

Sonnt sich der Dachs in der Lichtmesswoch,
eilt auf 4 Wochen er wieder in's Loch. -

So lange die Lerche vor Lichtmess singt,
So lange sie nachher weder singt noch schwingt. -

Ist Lichtmess hell und rein,
wird a langer Winter sein,
wenn es aber sturmt und schneibt,
ist der Langes nimmer weit.

Lichtmess trüb,
Ist dem Bauern lieb. -

Ist's zu Lichtmess licht,
Geht der Winter nicht.

Lieber den Fuchs im Hühnerstall,
als zu Lichtmess einen Sonnenstrahl.

Wenn zu Lichtmess die Sonne glost
gibt´s im Februar viel Schnee und Frost.

Mariae Reinigung © Berit Mrugalska
Mariae Reinigung in der gleichnamigen Wallfahrtskirche Hartberg, Zillertal
Maria kniet im Tempel, Simeon hält das Jesuskind und Josef die Tauben als Opfergabe
Künstler: Wolfram Köberl 1954
© Berit Mrugalska, 2. September 2004

Hintergrundinformation aus volkskundlicher Sicht:

Siehe Lichtmess

Siehe Maria Lichtmess

Siehe Lichtmess (von Ludwig Hörmann, Stuttgart 1909)

Siehe Maria Lichtmess (Heilige im Südtiroler Volksleben)

Flamme  © Berit Mrugalska
Flamme
© Berit Mrugalska

Brauchtum:

An Maria Lichtmess findet in der Kirche die Kerzenweihe statt, zu diesem Anlaß gibt es in manchen Pfarreien das "Frauenkirchen". Lichtmess ist im bäuerlichen Leben (Tirol) ein Schlengeltag, die Mägde und Knechte wechseln an diesem Tag ihre Dienstgeber. Nach alter Südtiroler Tradition findet an Maria Lichtmess ein großer Hausputz statt.

Siehe Lichtmessgebäcke


Darbringung © Berit Mrugalska
Neugotischer Flügelaltar (1880) mit spätgotischen Skulpturen, Pfarrkirche St. Oswald, Seefeld (Tirol)
auf den Flügeln: Anbetung, Heimsuchung,
Darbringung im Tempel, 12jähriger Jesus im Tempel
© Berit Mrugalska, 2. September 2004

Sagen zu Maria Lichtmess:

Frau Guta

Der Bock von der Gumpau

Der Kranzelwurm

 

Darstellung Christi im Tempel, Altartafel, um 1500, in der Kilianskirche Heilbronn

Darstellung Christi im Tempel, Altartafel, um 1500, in der Kilianskirche Heilbronn (Baden-Württemberg)

 

Darstellung Christi im Tempel, Fresko, 15. Jahrhundert, Locarno

Darstellung Christi im Tempel, Fresko, 15. Jahrhundert
S. Maria in Selva, Locarno (Schweiz)

 

© WWW.SAGEN.at

<< vorheriger Tag
zurück zum Kalender
nächster Tag >>
zurück zu Nachschlagewerken