SAGEN.at >>Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Biographien >> Walter Caldonazzi

   
 
  Walter Caldonazzi
  Widerstandskämpfer
   
Walter Caldonazzi wurde am 3. Juni 1916 in Mals, Südtirol geboren.
hingerichtet am 9. Jänner 1945 in Wien.
seit 26. Oktober 1976 in Innsbruck/Pradl begraben.
   
  Leben:
Studium zum Forstingenieur
leitender Funktionär der katholisch-monarchistischen Widerstandsorganisation
Initiative der Gründung einer Zweiggruppe aus Arbeitern und Angestellten des Messingwerkes Achenrain in Kramsach
15. Jänner 1944 Verhaftung
26. Oktober 1944 durch das Volksgericht I in Wien zum Tode verurteilt
 
   
Quellen: Eduard Widmoser, Südtirol A - Z, Innsbruck-München, 1982. Band 1, S. 250.