SAGEN.at >>Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Biographien >> P. Gerold Fußenegger

   
 
  P. Gerold Fußenegger
  Priester, Historiker
   
Gerold Fußenegger wurde am 11. Dezember 1901 in Dornbirn geboren.
gestorben am 22. April 1965 in Innsbruck.
   
  Leben:
Gymnasium in Hall
1917 Franziskaner
1924 Priesterweihe
wissenschaftliche Ausbildung in Rom
1930 - 1933 Gelehrtenkolleg Quarachi bei Florenz
1933 - 1950 Lector Generalis der Kirchengeschichte an der Ordenshochschule in Schwaz
1950 - 1961 Gelehrtenkolleg Quarachi bei Florenz
Bibliothekar, Archivar und Chronist
 
  Werke:
Autor zahlreicher Arbeiten zu mittelalterlichen Ordensgeschichte
Geschichte des ehemaligen Franziskanerinnen- (jetzt Dominikanerinnen-)klosters Thalbach bei Bregenz
Pfarrchronik Hart im Zillertal (Manuskript)
130 Artikel im Lexikon für Theologie und Kirche
Aufsätze in den Tiroler Heimatblättern, Schlern, Dolomiten etc.
 
   
Quellen: Pater Florentin Nothegger, Der Imster Maler Ignaz Jäger, in: Tiroler Heimatblätter, 44. Jahrgang, Heft 7 - 9, 1969, S. 81