SAGEN.at >>Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Biographien >> Franz Colleselli

   
 
  Franz Colleselli
  Historiker
   
Franz Colleselli wurde am 26. Jänner 1922 in Absam geboren.
gestorben am 22. August 1979.
   
  Leben:
Franziskanergymnasium in Hall
Studium der Geschichte und Kunstgeschichte in Innsbruck
1949 Promotion (Dissertation: Geschichte Tirols zur Zeit Ferdinand I. von 1540 bis 1552)
Archivar im Amt der Tiroler Landesregierung
1952 Tiroler Volkskunstmuseum
1959 Leitung des Tiroler Volkskunstmuseums
bis 1970 Neuaufstellung des Tiroler Volkskunstmuseums
   
  Werke:
1963, Alpenhäuser und ihre Einrichtung, Innsbruck 1963
1967, Tiroler Bauernmöbel, Innsbruck 1967
1971, Die Hofkirche und das Maximiliansgrab in Innsbruck, Innsbruck 1971
1973, Begleiter druch das Tiroler Volkskunstmuseum, Innsbruck 1973
 
   
Quellen: Eduard Widmoser, Südtirol A - Z, Innsbruck-München, 1982. Band 1, S. 268.
Bibliothekskataloge.