SAGEN.at >>Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Biographien >> Julius von Ficker

   
 
  Julius von Ficker
  Historiker
 
Julius von Ficker wurde am 30. April 1826 in Paderborn geboren.
gestorben am 10. Juli 1902 in Innsbruck.
   
1844 - 46 Studium der Rechtswissenschaften in Bonn
Studium der Geschichte in Bonn, Münster und Berlin
1849 Dissertation
1852 Professor für Geschichte an der Universität Innsbruck
1859/60 Rektor der Universität Innsbruck
1863 Lehrkanzel für deutsche Reichs- und Rechtsgeschichte an der Universität Innsbruck
ab 1879 nur noch in der Forschung aktiv
1885 Adelstitel "Ritter von Feldhaus"
1887 Ritter des Ordens Pour le mérite
   
  Werke:
1861 "Der Reichsfürstenstand"
1862 "Vom Heerschilde"
1877/78 "Beiträge zur Urkundenlehre"
   
   
Quellen: Gertrud Pfaundler, Tirol Lexikon, Innsbruck 1983, S. 74 - 75