SAGEN.at >>Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Biographien >> Alois Cathrein

   
 
  Alois Cathrein
  Mineraloge
   
Alois Cathrein wurde 1853 in Bozen geboren.
gestorben 1936 in Innsbruck.
   
  Leben:
Professor für Mineralogie an der Universität Innsbruck
   
  Werke:
1879, Die oscillatorische Combination der Krystallformen, Innsbruck 1879
1902, Die Symmetrie im Reiche der Kristalle, Innsbruck 1902
Bezeichnung "Granitit" für den Biotitgranit der Sachsenklemme
Bezeichnung "Klausenit" für die dioritischen Gesteine um Klausen (zB den Fels von Säben)
 
   
Quellen: Eduard Widmoser, Südtirol A - Z, Innsbruck-München, 1982. Band 1, S. 256.