SAGEN.at >> Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Wilhelm Beetz und die öffentlichen Toiletten Wiens

   
 

Wilhelm Beetz und die öffentlichen Toiletten Wiens
© Harald Hartmann

Wilhelm Beetz und die öffentlichen Toiletten Wiens - Teil 1
Wilhelm Beetz und die öffentlichen Toiletten Wiens - Teil 2

Als älteste unterirdische Toilette der Welt und wegen ihrer repräsentativen Ausstattung ist diese Sehenswürdigkeit in fast jedem Stadtführer erwähnt.

 

Abgang zur Toilette am Graben, Wien 1, Baujahr 1905 © Harald Hartmann

Abgang zur Toilette am Graben, Wien 1, Baujahr 1905

 

Architekturdetail-Türgriff, Toilette am Graben, Wien 1, Baujahr 1905 © Harald Hartmann

Architekturdetail-Türgriff, Toilette am Graben, Wien 1, Baujahr 1905

 

Damenfoyer der Toilette am Graben, Wien 1, Baujahr 1905 © Harald Hartmann

Damenfoyer der Toilette am Graben, Wien 1, Baujahr 1905

 

Ausstattung der Toilette am Graben, Wien 1, Baujahr 1905 © Harald Hartmann

Ausstattung der Toilette am Graben, Wien 1, Baujahr 1905

 

Innenansicht der Toilette am Graben, Wien 1, Baujahr 1905 © Harald Hartmann

Innenansicht der Toilette am Graben, Wien 1, Baujahr 1905

 

Architekturdetail-Besetztzeichen, Toilette am Graben, Wien 1, Baujahr 1905 © Harald Hartmann

Architekturdetail-Besetztzeichen, Toilette am Graben, Wien 1, Baujahr 1905

 

Als Wilhelm Beetz 1921 starb übernahmen seine Töchter die Firma. Bis heute besteht die Firma „Wilhelm Beetz Ges.m.b.H.“ an ihrem ursprünglichen Standort in der Erdbergerstraße in Wien 3.

Firmengelände der Firma Beetz 2007 © Harald Hartmann

Firmengelände der Firma Beetz 2007

Wir danken an dieser Stelle Mitarbeitern der Firma Beetz für ihre freundlichen Auskünfte und Erklärungen sowie der Überlassung von Dokumenten trotz eines unangemeldeten Besuches während der Bürozeit.

Fotos © Harald Hartmann

Quellen:
Archiv der Fa. Beetz
Architektenlexikon des Architekturzentrums Wien
Wiener Zeitung

zurück zu Teil 1: Wilhelm Beetz und die öffentlichen Toiletten Wiens

 

Fragen und Diskussion in unserem Forum!