SAGEN.at >> Dokumentation >> Notburga von Rattenberg - künstlerische Darstellungen

   
 
  Notburga von Rattenberg
   
 

Notburga von Rattenberg (* um 1265 in Rattenberg; † 13. September 1313 im Schloss Rottenburg, Buch in Tirol) ist eine Tiroler Volksheilige. Sie wird als Patronin der Dienstmägde und der Landwirtschaft verehrt.

Notburga von Rattenberg - Hauptseite


 

Weitere Notburga-Darstellungen:

 

 

Notburga-Statue in der Pfarrkirche Heiligkreuzauffindung in Aunkirchen

Notburga-Statue in der Pfarrkirche Heiligkreuzauffindung in Aunkirchen, einem seit 1972 in Vilshofen (Landkreis Passau, Niederbayern) eingemeindeten Dorf.

 

 

Notburga auf einem Fenster der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Neuburg an der Kammel

Notburga auf einem Fenster der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Neuburg an der Kammel (Kreis Günzburg, Regierungsbezirk Schwaben, Bayern).
"Das Glöcklein läutet zur Abendstund
Notburga hört', leis' betet ihr Mund."

 

 

Fenster in der Wallfahrtskapelle Osterbrünnl

Fenster in der Wallfahrtskapelle Osterbrünnl. Die Kapelle liegt einen Kilometer südöstlich von Ruhmannsfelden (Kreis Regen, Niederbayern)

 

 

Relief der hl. Notburga an einem Haus in Rattenberg

Relief der hl. Notburga an einem Haus in Rattenberg.

 

 

Andachtsbild mit koloriertem Holzschnitt, die hl. Notburga darstellend

Altes Andachtsbild mit koloriertem Holzschnitt, die hl. Notburga darstellend. Nachdruck, Rattenberg.

 

 

Notburga Lüftlmalerei an einem Haus in Bad Tölz

Lüftlmalerei an einem Haus in Bad Tölz (Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Oberbayern)

 

Notburga am Kalvarienberg St. Moritzen in Telfs, Tirol

Notburga am Kalvarienberg St. Moritzen in Telfs, Tirol.
Statue spätes 18. Jahrhundert.

 

Mosaik Notburga Risgebäude Flaurling, Tirol

Mosaik der Notburga an zinnenbewehrter Mauer am Risgebäude in Flaurling, Tirol. Um 1908.

 

  Notburga von Rattenberg - Hauptseite
   
  Weitere Hinweise, Ergänzungen und Fotos zu Notburga von Rattenberg sind in unserem Forum und Fotogalerie jederzeit willkommen!
   
   
 

© www.SAGEN.at, zusammengestellt von Wolfgang Morscher, 2013.