SAGEN.at >>Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Grabsteine Bruneck

   
 
 

Die alten Grabsteine bei der Pfarrkirche von Bruneck - Teil 4

  © Dietrich Feil
   
 

Im Folgenden finden Sie die Fortsetzung der Beschreibung der alten Grabsteine bei der Pfarrkirche von Bruneck.

Text: © Dr. Dietrich Feil, Innsbruck/Bruneck, für SAGEN.at. Version 1.1 vom 29.09.2006. Bitte zitieren Sie diesen Beitrag wie folgt:
Feil, Dietrich: Die alten Grabsteine bei der Pfarrkirche von Bruneck. In: SAGEN.at. Projekt der Sagensammlung im Internet (2000-2006). Innsbruck 2006. Verfügbar über: http://www.SAGEN.at/doku/Bruneck/bruneck_grabsteine.html (Datum des Zugriffs).


  Durch Klick auf das Bild erhalten Sie detaillierte Informationen zu jedem Grabstein!
   
 

9. Feld (Felderzählung und Nummerierung der Grabsteine von West nach Ost)

Bruneck - Alte Grabsteine - Feld 9

   

Nr.39

Johanna Margareth Steiner verw. von Puel

(1813)

   

Nr. 40

Georg Vintler zu Platsch

(17. Jh.)

 

   

Nr. 41

Anna Agnes Stainer geb. von Puel zu Wildest

(1810)

   
 

10. Feld

Bruneck - Alte Grabsteine - Feld 10

   

Nr. 42

Jakob Puel und Maria Puel geb. von Elzenpaumb

(1742)

   

Nr. 43

Johann Eller

(1807)

   

Nr. 44

Dominicus Graf Malfatti von Thiesfeld und Stiegenberg

(1797)

   

Nr. 45

Theresia Hölzl geb. Puell und Johann Anton Puell

(1809/14)

   
 

Fortsetzung folgt!

   

Weiter:

Zur Einleitung

Chronologische Übersicht

Die alten Grabsteine bei der Pfarrkirche von Bruneck - 1. Teil (Nr. 1-13)

Die alten Grabsteine bei der Pfarrkirche von Bruneck - 2. Teil (Nr. 14-24)

Die alten Grabsteine bei der Pfarrkirche von Bruneck - 3. Teil (Nr. 25-38)

Die alten Grabsteine bei der Pfarrkirche von Bruneck - 4. Teil (Nr. 39-53)

   
   
  Ergänzungen und weitere Hinweise sind willkommen!