SAGEN.at >>Informationen, Quellen, Links >> Dokumentation >> Sagen und Geschichten aus der Kaiserstadt Wien

   
 
  Sagen und Geschichten aus der Kaiserstadt Wien
 

von Moriz Bermann, neu herausgegeben von Wolfgang Morscher 2007.


 

Sagen und Geschichten aus der Kaiserstadt Wien, Moriz Bermann

Moriz Bermann , Sagen und Geschichten aus der Kaiserstadt Wien
Fotos: Harald Hartmann
Lektorat: Christine Vigl (Trägerin des Marianne.von.Willemer.07 - Frauen Literatur Preises)
neu herausgegeben von Wolfgang Morscher
März 2007, ISBN: 978-3-200-01026-0
265 Seiten, 30 S/W-Abbildungen, 19 Euro (+ Versandkosten).

Die Sagen der Stadt Wien, die auf eine große Vergangenheit als Kaiserstadt zurückblicken kann, wurden von Moriz Bermann 1865 in unterhaltsamer Weise geschildert. Neben Sagen werden Wiener Volksfeste beschrieben und vergangene Episoden aus Wien erzählt.

Das Buch ist keine vollständige Sagensammlung von Wien, sondern bringt ausgewählte Wiener Sagen in literarischer Form des 19. Jahrhunderts.

Eine angenehm lesbare Neuauflage der Ausgabe aus dem Jahr 1907, von Christine Vigl an die aktuelle Rechtschreibung angepasst.

Harald Hartmann hat das Buch durch eindrucksvolle Fotos von Dämonen, Wasserspeiern und Neidköpfen aus Wien illustriert.

Eine Publikation von www.SAGEN.at, Band 2, herausgegeben von Wolfgang Morscher.
Band 1 - Das Gullibuch

 

Sagenbuch bestellen! nur via E-Mail beim Herausgeber

Hinweis - Versandkosten:
Österreich: 3 €
EU: 5 €
EU: 8 € (Express, Priority)
International: 8 €

- Zahlungsweise:
wir legen dem Buch eine Rechnung bei.

erhältlich ab sofort direkt beim Herausgeber.
   
Sagen und Geschichten aus der Kaiserstadt Wien ist nur beim Herausgeber und in ausgewählten Buchhandlungen erhältlich:
  Buchhandlungen bitten wir um Kontakt!
   
Leserinformationen:
  Buch-Vorschau: die ersten 15 Seiten
   
Presseinformationen:
  Buch-Vorschau: die ersten 15 Seiten
  Pressetext, 1000 Zeichen, PDF und Rezensionsexemplar auf Anfrage
   
  © www.SAGEN.at;