SAGEN.at >> Dokumentation >> Andreas Hofer 1767 - 1810 >> Tirols Erhebung im Jahre 1809, Josef Hirn

   
 
  Ortsregister Tirols Erhebung im Jahre 1809
 

 

Ortsregister, Tirols Erhebung im Jahre 1809, Joseph Hirn 1909.
(Hinweis: das Ortsregister hinkt in der Verlinkung der Seiten vorläufig den aktuellen Seiten naturgemäß nach!
Derzeit sind die Seiten 430 - 845 verlinkt.)
(Hinweis 2: das Ortsregister bezieht sich nur auf das Werk von Joseph Hirn! Für gesuchte Orte in den weiteren Texten verwenden sie bitte die Suchfunktion über das vollständige Kapitel "Andreas Hofer")

Sollten Sie von den Orten oder den beschriebenen Fluren über aktuelle Fotos verfügen, freuen wir uns auf Ihre Zusendung!

A - (Abensberg bis Axams)

B - (Bachen bis Burgstallschrofen)

C - (Cadore bis Czakathurn)

D - (Dalamtien bis Dux)

E - (Ebbs bis Eyrs)

F - (Fartleis bis Füssen)

G - (Gärberbach bis Gurk)

H - (Hachlstein bis Husslhof)

I - (Igls bis Itter)

J - (Jaufen bis St. Justina)

K - (Kärnten bis Kuntersweg)

L - (Laas bis Luggau)

M - (Mäders bis Mutters)

N - (Nassereith bis Nussdorf)

O - (Oberalm bis St. Oswald)

P - (Padola bis Pustertal)

   
  Quelle: Josef Hirn, Tirols Erhebung im Jahre 1809, Innsbruck 1909, S. 847 - 875.
 

Rechtschreibung behutsam angepasst.
© digitale Version www.SAGEN.at, Wolfgang Morscher 2009.