SAGEN.at >> Dokumentation >> Andreas Hofer 1767 - 1810 >> Kunst der Andreas Hofer Kapelle, St. Leonhard, Passeiertal

   
 
 

Kunst der Andreas Hofer Kapelle, St. Leonhard, Passeiertal

 


 

Feierliche Weihe Tirol's dem heil. Herzen Jesu in Bozen 3. Juni 1796

Feierliche Weihe Tirol's dem heil. Herzen Jesu in Bozen 3. Juni 1796

 

Landesverweisung des Fürstbischofs von Trient 24. Oktober 1807

Landesverweisung des Fürstbischofs von Trient 24. Oktober 1807

 

Einführung des Staatspfarrers Hermeter in St. Martin am 15. August 1808

Einführung des Staatspfarrers Hermeter in St. Martin am 15. August 1808

 

Gewaltsame Rekrutenaushebung durch die Bayern 1808 - 1809

Gewaltsame Rekrutenaushebung durch die Bayern 1808 - 1809

 

Siegreiches Gefecht der Tiroler gegen Bayern bei Sterzing 11. April 1809

Siegreiches Gefecht der Tiroler gegen Bayern bei Sterzing 11. April 1809

 

Die Schlacht auf dem Berg Isel am 24. Mai 1809

Die Schlacht auf dem Berg Isel am 24. Mai 1809

 

 

Erinnerung des Gelöbnisses durch Andreas Hofer vor der Berg-Isel-Schlacht 24. Mai 1809

Erinnerung des Gelöbnisses durch Andreas Hofer vor der Berg-Isel-Schlacht 24. Mai 1809

 

Durch Todesdrohung wird Hofer in Saltaus zur Fortsetzung des Aufstandes gedrängt

Durch Todesdrohung wird Hofer in Saltaus zur Fortsetzung des Aufstandes gedrängt

 

Feierliche Dekorierung Andreas Hofer's mit der kaiserlichen Gnadenkette 4. Oktober 1809

Feierliche Dekorierung Andreas Hofer's mit der kaiserlichen Gnadenkette 4. Oktober 1809

 

Gefangennahme Andreas Hofer's auf dr Pfandleralpe am 28. Jänner 1810

Gefangennahme Andreas Hofer's auf der Pfandleralpe am 28. Jänner 1810

 

Andreas Hofer's Tod in Mantua am 20. Februar 1810

Andreas Hofer's Tod in Mantua am 20. Februar 1810

 

Altar der neuen Andreas Hofer Kapelle, St. Leonhard, Passeiertal

Altar der neuen Andreas Hofer Kapelle, St. Leonhard, Passeiertal

 

  Quelle: 12 Quadri della nuova Capella di Andr. Hofer di S. Leonardo in Val Passiria (Merano). Fotograf Rud. Stricker Merano 1935.
 

© www.SAGEN.at, Wolfgang Morscher 2009.